über

JOURNEY'S END

Jedes Label erzählt seine eigene Geschichte. Das macht Journey's End so speziell:

Weather Station ist nach dem Sitz des Weinguts benannt, der neben einer alten Wetterstation liegt (heute der Standort des Stellenbosch Wine Campus).

Haystack Chardonnay ist nach einer alten Methode benannt, wie zwischen den Rebstockreihen Weizen angebaut wird. Dies dient, in Zusammenspiel mit Adlern und Eulen, als natürlichen Pflanzenschutz auf dem umweltverträglichen Weingut.

The Huntsman: Als der Eigentümer von Journey's End eine Stelle für seinen neu zu errichtenden Keller suchte, stiess er auf die Fundamente von Hundehütten, in welchen im frühen 18. Jahrhundert Jagdhunde gehalten worden waren.

Pastor's Blend ist eine Hommage an den Pfarrer des kleinen Dörfchens. Journey's End hat zusammen mit lokalen Pfarrern bereits mehrere Programme zur Gemeinschaftsunterstützung und -entwicklung auf die Beine gestellt.

Bruce

Mzansi Wines

Mike Dawson hat die Weinherstellung vor kurzem übernommen. Sein Team ist jung, dynamisch und voller Leidenschaft. Ich mag es, wie das Weingut die Natur, die Kommune und geschäftliche Aspekte kombiniert, um hochwertige Weine herzustellen.

weine von

JOURNEY'S END

Melden Sie sich zum Newsletter an

Folgen Sie uns

  • Facebook
  • Instagram